# Tip to go – Bewerbungsflyer

Schnell noch einen Tipp für den Messebesuch.
Eine schöne Alternative zu den klassischen Bewerbungsunterlagen ist der Flyer.
Die ganzen Bewerbungsunterlagen mit auf die Messe zu schleppen und das gleich in 30-facher Ausführung finde ich nicht so entspannt. Darüber hinaus meiden die meisten Unternehmen Bewerbungsunterlagen auf der stressigen Messe und verteilen lieber Kontaktformulare, die man ausfüllen muss. An so ein Formular lässt sich aber auch schnell noch der Flyer heften 🙂
Aus diesem Grund habe ich vor einiger Zeit mal einen Flyer entworfen. Auf diesem Flyer stehen fast alle Infos aus meinem CV sowie einige Keywords wie Wunschposition, Arbeitsort und Startzeitpunkt, die mein zukünftiger Arbeitgeber wissen sollte. Und natürlich meine Kontaktdaten. Beim Gespräch am Messestand des Traumarbeitgebers wird er dann gezückt und abgegeben – meistens verschwindet er nicht so einfach zwischen den Stapeln von Bewerbungsunterlagen.
Besteht nach den Messetagen immer noch Interesse, schickt man einfach die ausführlichen Unterlagen mit dem Verweis auf das Gespräch und den Flyer. 😉
Der Kreativität beim Layout sind dabei keine Grenzen gesetzt. Unterstützung findet man aber wie immer im Internet, bspw. bei:
http://www.e-fellows.net/Karriere/Bewerbung/Bewerbungstipps/Karrieremessen-Blickfang-Bewerbungs-Flyer

oder

http://www.absolventa.de/karriereguide/bewerbung-sonderformen/bewerbungsflyer

Advertisements

Ein Gedanke zu “# Tip to go – Bewerbungsflyer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s